Um Himmels willen

Am Sonntag früh, 10. Juli machten sich aus dem Schwarzenbacher Posaunenchor 4 Leute auf (Angela Raithel, Christine Pickert-Martschin, Marion Sammet und Markus Malcher), außerdem oben in der Mitte (Monika Hick) aus dem Ahornberger Posaunenchor, um in Nürnberg beim Landesposaunentag den 101. Geburtstag des bayerischen Posaunenchorverbandes zu feiern und mitzuspielen.

Dieser Geburtstag stand unter dem Motto: „Um Himmels willen“, weil der Himmel auf Erden so unglaublich wichtig und schön ist.
Ca. 3000 Bläser/innen haben sich am Sonntag Vormittag am Hauptmarkt getroffen, um diesen beeindruckenden Festgottesdienst zu feiern.
Wir musizierten und jubilierten aus allen Himmelsrichtungen und in alle Himmelsrichtungen mit 4 Chören.
Die Predigt hielt: Landesbischof Heinrich Bedford-Strohm,
Lesung: Oberbürgermeister Marcus König und das Evangelium wurde gelesen von
Innenminister Joachim Herrmann.

Während dieses Gottesdienst um 12.30 Uhr tat sich
wortwörtlich:
„DER HIMMEL AUF“

Text: Christine Pickert-Martschin

Um Himmels willen
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
Nach oben scrollen

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen