Auftritt

Konzert am 28.05.2022 im Rahmen des Bläsertages mit Landesposaunenwart Ralf Tochtermann

Am 28.05.2022 um 17:00 Uhr findet in der St.-Gumbertus-Kirche in Schwarzenbach/Saale ein Konzert des Posaunenchores statt. Dieses bildet den Abschluss des Bläsertages, bei dem unter Anleitung von Landesposaunenwart (LPW) Ralf Tochtermann die Stücke im Vorfeld einstudiert werden, welche dann am Abend aufgeführt werden sollen. Unter den Stücken sind sowohl moderne als auch klassische Bläsermusik zu finden, so dass man auf ein variationsreiches Konzert gespannt sein darf. Über viele Zuhörerinnen und Zuhörer freut sich der Posaunenchor!


Info:


Die Landesposaunenwarte des „Verbands evang. Posaunenchöre in Bayern“ (VEP) sind für die musikalische Fort- und Weiterbildung der Posaunenchöre in Bayern zuständig. Landesposaunenwart Ralf Tochtermann widmet sich seit 2011 der Arbeit im VEP. Er studierte in Würzburg und Hannover Posaune und war als Bassposaunist Teil der Nürnberger Symphoniker.

Impressionen Sonntag Lätare 2022

Rückblick auf die Advents- und Weihnachtszeit

Rund um Schwarzenbach haben wir in der Adventszeit und zum Heiligen Abend für weihnachtliche Musik gesorgt. Wir waren in Schwarzenbach am Entenfütterplatz, in Schwingen, Hallerstein, Seulbitz, Fletschenreuth und Förbau und haben dort jeweils für stimmungsvolle Weihnachtsmusik gesorgt. Wir hoffen unseren Zuhörerinnen und Zuhörern hat die „musikalische Rundreise“ um Schwarzenbach gefallen! Den Abschluss haben unsere Einsätze am Heiligen Abend in Förbau und in Schwarzenbach gebildet, wo wir vor bzw. während des Gottesdienstes gespielt haben. Nachfolgend sind einige Bilder von den oben genannten Auftritten zu sehen:

Nachlese zur Serenade am 25.09.2021

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies, indem du auf Übernehmen im Banner klickst.

Schlussstück „Serenata“ von Dieter Wendel (*1965) zur Serenade am 25.09.2021 im Rathaushof in Schwarzenbach/Saale.
Aus dem Bläserheft 2014 (Hrsg.: Verband evengelischer Posaunenchöre in Bayern, Nürnberg).

Bilder zur Veranstaltung:

Bläser-Gottesdienst zum Sonntag Lätare

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies, indem du auf Übernehmen im Banner klickst.

Gottesdienst zum Sonntag Lätare am 14.03.2021 in der St. Gumbertuskirche in Schwarzenbach

Zu den Liedern:
Vivace, Händel 00:39
In dem Herren freuet euch (EG 359) 04:50
Ich lobe meinen Gott von ganzem Herzen (EG272) 07:45
Gott in der Höh sei er (EG 180.2) 13:05
Korn das in der Erde (EG 98) 25:51
Verleih uns Frieden gnädiglich, Matthias Nagel 32:49

Auftritt zur Konfirmation in Hallerstein

Nachdem die Konformationen in Schwarzenbach und Umgebung abgesagt werden mussten, konnte am Sonntag den 23.08.2020 in Hallerstein die Konfirmation verspätet stattfinden. Mit 10 Bläsern haben wir von draussen den Konfirmationsgottesdienst begleitet, um auch untereinander Abstand halten zu können. Auch den traditionellen Einzug vom Gemeindehaus zur Kirche haben wir begleitet, allerdings nur vom Kirchberg herunter, ohne selbst mit Einzuziehen. Mit so viel Abstand untereinander und von draussen ist es natürlich sehr ungewohnt zu spielen, man muss sich eben etwas umgewöhnen und anpassen.

Nach oben scrollen

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen